Noppenschaum ist optimal für die Geräuschdämmung

Schaumstoffe werden in vier Arten aufgeteilt. Es gibt den geschlossenzelligen, den offenzelligen, den gemischtzelligen Schaumstoff sowie den Integralschaumstoff. Eines ist aber allen gemein, die Qualität, sprich die Dichte, ergibt sich durch das Raumgewicht. Je höher das Raumgewicht, desto dichter ist der Schaumstoff, was gerade in der Akustik besonders wichtig ist. Hier kommt auch der Noppenschaum zu Einsatz. Als offenzelliger Schaumstoff schluckt der Noppenschaum Geräusche aller Art und wird deshalb auch besonders gern in Tonstudios eingesetzt. Ob Sie Geräusche drinnen oder draußen halten wollen, für eine entsprechende Raumisolation ist Schaumstoff einfach ideal. Hergestellt wird der Schaum in unterschiedlichen, meist gedeckten, Farben und am laufenden Meter.

Wählen Sie das gewünschte Produkt:

Noppenschaum 102

Dieser Konfigurator verwendet JavaScript.

Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in Ihrem Browser nicht blockiert ist. Vielen Dank.

Produktinformationen

- Noppen-/Fleischhöhe: 10/10 mm (Gesamthöhe 20 mm)
- Raumgewicht 25 kg/m³
- Stauchhärte 44,0
- Farbe anthrazit
- Ökotex-Standard 100
- LGA schadstoffgeprüft

- Anwendungsbereiche -

· als Polstereinsatz für Werkzeug- und Instumentenkoffer, Gewehrtaschen, Angelkoffer, Schallschutzmatten,
· Bau von Lautsprecherboxen,
· zur Schalldämmung bzw. Dämpfung von Band-Proberaum, Musik-Tonstudio usw.
· Verpackung elektronischer Baugruppen, Platinen et.

Gewerblicher Bereich

Hallen jeglicher Art: (von der Produktionshalle bis zur Garage)

Öffentliche Einrichtungen: (Krankenhäuser, Schulen, Kindergärten, Ärztezimmer)

Gewerbetreibende: (Musikstudios, Groß-/Kleinraumbüros, Konferenzräume,
Aufzugsanlagen, Treppenhäuser, Gastronomie, Discotheken, Tanzschulen uvm.)

Private Bereiche

Außenbereiche: Poolpumpen, Wärmepumpen, Dieselmotoren, Kompressoren uvm.

Innenbereich: Dach/Keller, Proberäume, Gesangszimmer, Musikräume,
Trittschalldämmung, Tür-/Fenster-Schalldämmung, Nachbarnräume uvm.)

*  FSE-Produkte sind Brandschutzklassen geprüft nach MVSS302. Farbe: Anthrazit Schwarz.
**  B1-Produkte sind in der Brandschutzklasse 1 geprüft nach DIN 4102. Farbe: Weiss.

Einsatz im Soundbereich

Schaumstoff ist ein ideales Dämmmaterial, ganz besonders auch um Geräusche zu dämmen. Unterschieden wird für die Geräuschdämmung zwischen Pyramiden- und Noppenschaumstoff. Für einen Laien bedeutet dies eventuell schlicht eine unterschiedliche Form des Dämmmaterials, die alleine durch den persönlichen Geschmack entschieden wird. Doch tatsächlich besteht zwischen diesen beiden Schaumstoffen auch ein akustischer Unterschied. Während der Pyramidenschaumstoff Nachhall eliminiert und den Direktschall unterstützt, bietet der Noppenschaum die Möglichkeit, ein trockenes und regelrecht dumpfes Soundklima zu schaffen. Professioneller Schaumstoff muss noch nicht einmal besonders stark sein, um effektiv alle unerwünschten Geräusche zu dämmen.

Preise und Verarbeitung von Noppenschaum

Selbst hochwertigster Noppenschaum ist sehr günstig, da er überaus rational in Endlosbahnen hergestellt wird. Handelsübliche Abgabemengen sind allerdings eher Schaumstoffplatten in unterschiedlichen Größen denn laufende Meter. Das liegt darin begründet, dass es leichter ist, ein ordentliches Bild zu erzeugen, wenn der Schaumstoff in Platten geklebt wird. Akustisch entsteht zwar kein Unterschied, aber wenn Sie ein ordentliches Bild erzeugen wollen, sollten die Schaumstoffelemente bündig angebracht werden. Auch ohne Übung lässt sich der Noppenschaum mit den entsprechenden Klebern, zum Beispiel Montagekleber, an der Wand befestigen. Möchten Sie professionell zu Werke gehen, können Sie auch zu speziellen Halterungen für Noppenschaummatten greifen, die allerdings wesentlich mehr Aufwand erfordern.


© Gaetano Di Napoli Robert-Perthel-Str. 82 50739 Köln Telefon: 0177 - 82 59 596 E-Mail: pyramiden@gaetanodinapoli.com